Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Amazon


19. Januar: Amazon-Kunden im Visier der Betrüger

Phishing-Mails die auf Kunden des Onlinehändlers Amazon abzielen.
In Varianten wie "Benachrichtigung vom Sicherheitsdienst: #581-22676380-9510504" werden Verbraucher dazu aufgefordert auf einer verlinkten Seite eine "Bestätigung" durchzuführen, um Einschränkungen des Kontos aufzuheben.
Abgefragt werden dazu verschiedenen persönliche Daten, die auch bei Einrichtung des Kontos erforderlich waren.
Die dort eingetragenen Daten landen allerdings in den Händen der Betrüger, welche Amazon damit ihre Identität vorgaukeln und Zugriff auf ihr Konto zu erhalten.
Ignoriert daher diese und ähnliche Aufforderungen persönliche Daten preiszugeben und verschiebt diese Betrugsversuche in Euren Spamordner.





Zuletzt aktualisiert am: 09.02.2017 17:24:22



Nach oben