Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Barclaycard


23. Januar: Phishing trifft erneut Kunden der Barclaycard

Wieder sind Phishing-Mails im Umlauf, die auf Kunden der Barclaycard abzielen. Ein neues Sicherheitssystem überprüfe, nach dem Anschlag von Berlin, in regelmäßigen Abständen, ob es sich beim Empfänger um den legitimen Eigentümer der Kreditkarte handelt.
Um die Überprüfung durchzuführen, soll der Empfänger die verlinkte Webseite öffnen und seine persönlichen Daten bereitstellen.
Gäbe es Abweichungen, würde das Konto vorerst gesperrt.
Die Webseite wurde von den Betrügern erstellt und dient einzig und alleine dem Abgreifen der Nutzerdaten.
Alle Informationen werden direkt in das Postfach der Phishing-Betrüger übermittelt. Öffnet zu Eurer eigenen Sicherheit keine Links und gebt keine sensiblen Daten preis.





Zuletzt aktualisiert am: 09.02.2017 17:24:47


Nach oben