Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Gruppe 4


 

 Gruppe 4 - Lästlinge

 
 
 In Gruppe 4, zu den Lästlingen werden Wespen, Ameisen, Kellerasseln und auch die Schnaken gezählt.
 
 Wespen können sehr unangenehm sein, und deren Stich kann zudem Schmerzen verursachen, sowie Allergien (anaphylaktischen Schock) auslösen. Bei der Bekämpfung sollte man nur einige grundlegende Aspekte vor Augen führen. Abhilfe können schaffen: Zitronenscheibe, mit Gewürznelken bestückt aufstellen, Fliegengitter an den Fenstern anbringen, Speisen nicht offen stehen lassen, Ritzen in Mauerwerken, und vor allem in Rollladenkästen schließen. In letzteren nisten sich oft Wespen ein. Sollte das der Fall sein, niemals versuchen, das Nest selbst zu entfernen. Besser sofort die Feuerwehr rufen und die Entfernung denen überlassen.
 
 Gegen Ameisen kann man vorbeugen etwas unternehmen. Das Ende einer Ameisenstraße ist meist Abfall. Um dieses Ziel zu vernichten, braucht man nur Abfälle wegräumen, Ritzen abzudichten, und eventuell vorhandene Nester mit kochend heißem Wasser übergießen. Hier können außerdem Ameisenköder helfen, die man in Drogerien bekommt.
 
 Gegen Kellerasseln hilft nur Sauberkeit. Sollte einmal ein Befall auftreten, können Kellerasseln einfach aufgefegt werden, und dann nach Draußen befördert werden. Idealer Ort, um Kellerasseln freizulassen ist der Komposthaufen. Dort können sie sich sogar noch recht nützlich erweisen.
 
 Schnaken kann man fernhalten, in dem man Fliegengitter an den Fenstern anbringt. Eventuell engmaschiges Netz (Moskitonetz) über das Bett befestigen, so hat man auch nachts Ruhe vor Schnaken.
 




Zuletzt aktualisiert am: 25.04.2017 20:44:47



Nach oben